Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Der Generalist als Spezialist –
Eine Herausforderung mit Hindernissen?

Dr. Raphael Borchard, Parodontologie PD Dr. Arndt Happe, Implantologie PD Dr. Gerhard Iglhaut, Parodontologie Dr. Holger Jansen, Parodontologie Dr. Reinhold Rathmer, Prothetik Dr. Jörg Schröder, Endodontie Dr. Derk Siebers, Implantologie Dr. Guido Singer, Digitale Zahnmedizin

1. Februar, 18:00 - 8. Februar, 10:00

Ausschließlich für Mitglieder, Kandidaten und Youngster der Neuen Gruppe

Zahnärztlicher Kongress der NEUEN GRUPPE
in Valdaora/Olang am Kronplatz

hotel

In der heutigen Zeit der zunehmenden Spezialisierung wird es immer wichtiger auf vielen zahnmedizinischen Spezifikationen auch als Generalist mit den Spezialisten der einzelnen Fachrichtungen sowohl praktisch als auch theoretisch „Schritt zu halten“ oder zu mindestens nicht zu weit „abzufallen“. Ist diese Herausforderung noch zu meistern, welche Hindernisse gilt es zu bewältigen?
Dieser Kongress mit einer Zusammensetzung des Referentenpools aus erfahrenen und etablierten Generalisten und bekannten Spezialisten versucht Lösungsvorschläge anzubieten und gemeinsam zu diskutieren.
Es wird vermittelt werden, wie ein hohes Niveau der zahnmedizinischen Behandlungsqualität in verschiedensten zahnmedizinischen Spezialisierungen sowohl in der Fachpraxis als auch in der Praxis des Allgemeinzahnmediziners möglich ist.
Neben den zahlreichen Fachvorträgen steht bei den täglichen gemeinschaftlichen Unternehmungen viel Zeit für fachlichen und kollegialen offenen Wissensaustausch zur Verfügung.

Referenten:
Dr. Raphael Borchard, Parodontologie
PD Dr. Arndt Happe, Implantologie
PD Dr. Gerhard Iglhaut, Parodontologie
Dr. Holger Jansen, Parodontologie
Dr. Reinhold Rathmer, Prothetik
Dr. Jörg Schröder, Endodontie
Dr. Derk Siebers, Implantologie
Dr. Guido Singer, Digitale Zahnmedizin

Tagungshotel: Alpin Panorama Hotel Hubertus – hotel-hubertus.com
Ein Zimmerkontingent steht unter dem Kennwort NEUE GRUPPE zur Verfügung. Um persönliche Anmeldung und Buchung wird gebeten.

Für diese Veranstaltung werden gemäß den Leitsätzen und Empfehlungen der Bundeszahnärztekammer zur zahnärztlichen Fortbildung 48 Fortbildungspunkte vergeben.

Tagungsprogramm

Sonnabend, den 1.2.2020
Anreise

18.00 Uhr Begrüßung und Erläuterung des Tagungsprogramms, Siebers/Singer

20.00 Uhr Gemeinsames Abendessen

 

Sonntag, den 2.2.2020
Generalist und Spezialist

07.00 Uhr gemeinsames Frühstück

08.00 Uhr Aktuelle Anforderungen an den Generalisten, Siebers

09.30 Uhr Kaffeepause

10.00 Uhr Der Generalist in der Privatpraxis, Borchard

11.30 Uhr Mittagspause zur freien Verfügung

15.00 Uhr Der Generalist mit Überweisertätigkeit, Siebers

16.30 Uhr Kaffeepause

17.00 Uhr Aktuelle Anforderungen an den Spezialisten, Schröder

18.30 Uhr Diskussion mit den Referenten

20.00 Uhr gemeinsames Abendessen

 

Montag, den 3.2.2020
Parodontologie

07.00 Uhr gemeinsames Frühstück

08.00 Uhr Parodontale Spezialistenpraxis, Jansen

09.30 Uhr Kaffeepause

10.00 Uhr Parodontale Generalistenpraxis, Borchard

11.30 Uhr Mittagspause zur freien Verfügung

15.00 Uhr Rote Ästhetik, Borchard

16.30 Uhr Kaffeepause

17.00 Uhr Weiße Ästhetik Rathmer

18.30 Uhr Diskussion mit den Referenten

20.00 Uhr gemeinsames Abendessen

 

Dienstag, den 4.2.2020
Endodontie

07.00 Uhr gemeinsames Frühstück

08.00 Uhr Endodontische Grundkonzepte 1, Schröder

09.30 Uhr Kaffeepause

10.00 Uhr Endodontische Grundkonzepte 2, Schröder

11.30 Uhr Mittagspause zur freien Verfügung

15.00 Uhr Generalist als Endodontologe, Borchard

16.30 Uhr Kaffeepause

17.00 Uhr Komplexe Endodontie, Schröder

18.30 Uhr Diskussion mit den Referenten

20.00 Uhr gemeinsames Abendessen

 

Mittwoch, den 5.2.2020
Implantologie 1

07.00 Uhr gemeinsames Frühstück

08.00 Uhr Moderne implantologische Konzepte, Happe

09.30 Uhr Hartgewebsaugmentation, Iglhaut

11.30 Uhr Mittagspause zur freien Verfügung

15.00 Uhr Weichgewebsaugmentation, Happe

16.30 Uhr Kaffeepause

17.00 Uhr Sofortimplantation und -Versorgung, Siebers

18.30 Uhr Diskussion mit den Referenten

20.00 Uhr gemeinsames Abendessen

 

Donnerstag, den 6.2.2020
Implantologie 2

07.00 Uhr gemeinsames Frühstück

08.00 Uhr Implantologie in der ästhetischen Zone, Happe

09.30 Uhr Kaffeepause

10.00 Uhr Rot/Weiß-Ästhetik in der Implantologie, Happe/Iglhaut

11.30 Uhr Mittagspause zur freien Verfügung

15.00 Uhr Komplexe implantologische Therapien, Happe/Iglhaut

16.30 Uhr Kaffeepause

17.00 Uhr Komplikationsmanagement, Happe/Iglhaut

18.30 Uhr Diskussion mit den Referenten

20.00 Uhr gemeinsames Abendessen

 

Freitag, den 7.2.2020
Prothetik

07.00 Uhr gemeinsames Frühstück

08.00 Uhr Moderne prothetische Konzepte, Singer/Rathmer

09.30 Uhr Kaffeepause

10.00 Uhr Ästhetischer Zahnersatz, Borchard/Siebers

11.30 Uhr Mittagspause zur freien Verfügung

15.00 Uhr Digitale Umsetzung prothetischer Konzepte, Singer

16.30 Uhr Kaffeepause

17.00 Uhr Prothetische Konzepte in der Implantologie, Rathmer

18.30 Uhr Diskussion mit den Referenten

20.00 Uhr gemeinsames Abendessen

 

Sonnabend, den 8.2.2020
Abreise

08.00 Uhr Verabschiedung Siebers/Singer

08.30 Uhr Gemeinsames Frühstück

Individuelle Abreise