Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kraniomandibuläres und muskuloskelettales System.
Interdisziplinäre Herausforderungen zur Therapie der kraniomandibulären Dysfunktion

boiseree-schupp
Dr. Werner Schupp und Dr. Wolfgang Boisseree

25. September 2020, 15:00 - 26. September 2020, 17:00

Der Zusammenhang zwischen Okklusion, kraniomandibulärer Dysfunktion und Körperhaltung wird zunehmend durch neurophysiologische und neuroanatomische Forschungsergebnisse gesichert. Sie zeigen auf, dass die Okklusion in unmittelbarer und vielfältiger Beziehung zum muskuloskelettalen System des Menschen steht. So können Störungen in der Okklusion Auslöser für akute und chronische Schmerzzustände sein. Im Seminar wird gezeigt, wie die bekannte zahnärztliche Funktionsdiagnostik um eine manualmedizinische Diagnostik unter Einbeziehung des muskuloskelettalen Systems erweitert werden kann. Diese ermöglicht eine gezielte interdisziplinäre Kommunikation und Zusammenarbeit mit Manueller Medizin und Orthopädie. Weitere Seminarinhalte sind die darauf aufbauende Okklusionsschienentherapie und die Möglichkeiten einer minimalinvasiven interdisziplinären okklusalen Korrektur zwischen Kieferorthopädie und restaurativer Zahnheilkunde.

REFERENTEN:
Dr. Werner Schupp und Dr. Wolfgang Boisseree

ORT:
Marquardt Dentists
Parkstrasse 21
50968 Köln
0221-412002

ZEITEN:
Freitag 15.00 – 19.00 Uhr und Samstag 9.00 – 17.00 Uhr

ORGANISATION:
Dr. Pascal Marquardt

ANMELDUNG:
APW Frau Kaschub

TEILNEHMER:
20 

PREISE:
Mitglieder 800€, Youngster 450€, Nicht Mitglieder 950€

Details

Beginn:
25. September 2020, 15:00
Ende:
26. September 2020, 17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Köln
Köln, + Google Karte