Kategorie-Archiv: Lembach

 

Vom kreativen Umgang mit Konflikten

Referent: PhDr. Ferdinand Stürgkh, MSc, MAS
Lembach, April 2018

Bericht von Dr. Christian Sampers

bild-april-1

Unser Seminarwochenende startete am Donnerstagabend mit einem kleinen Essen im Cheval Blanc im landschaftlich wunderschönen Lembach. Am Freitagmorgen begann unser Seminar mit Dr. Ferdinand Stürgkh pünktlich um 9:00 Uhr.

Weiterlesen

 

Exzellenz im Praxismanagement 21./22. April 2017
Cheval blanc, Lembach/ Frankreich

Bericht von Philipp Menn

image001

Der diesjährige Titel der traditionell in Lembach stattfindenden Fortbildungsveranstaltung lautete „Exzellenz im Praxismanagement“. Für dieses Jahr hatten wir uns also ein recht komplexes und umfassendes Thema ausgesucht. Dabei werden die Anforderungen in der Verwaltung und Praxisführung in der heutigen Zeit zunehmend größer. Zum einen gibt es eine Vielzahl verschiedener gesetzlicher Vorschriften und Regulierungen zu berücksichtigen, zum anderen erfordern komplexe Behandlungsmethoden aber auch techniksensitive Arbeitsabläufe eine ständige Aus- und Weiterbildung des Personals um einem hohen Qualitätsanspruch gerecht zu werden. Dies stellt insofern ein Problem dar ,da die Implementierung aber auch Aufrechterhaltung von Prozessen im Praxismanagement zunehmend komplexer und vor allem zeitraubender wird. Die eigentliche Kernkompetenz, die Patientenbehandlung, droht dabei zu kurz zu kommen.

Weiterlesen

FINANZ- UND VERMÖGENSPLANUNG FÜR FREIBERUFLER

Dr. Jörg Richter, Hannover

15./16. April 2016

Cheval blanc, Lembach/Frankreich

bild1

Seit Jahren trifft sich in der Zeit um Ostern eine Gruppe von Mitgliedern, Freunden und interessierten Kolleginnen und Kollegen im beschaulichen Ort Lembach/Frankreich, um Themen außerhalb des zahnmedizinischen Fokus von kompetenten Referenten in gemütlichem und kulinarisch perfekt umrahmten Ambiente des „Cheval Blanc“ aufzuarbeiten. Dieses Jahr hatte Dr. Jörg Richter, Geschäftsführer des Instituts Dr. Richter | IQF und der Dr. Richter | Kanzlei für Vermögen, Hannover, die Möglichkeit seine vor knapp 12 Jahren in Lembach vorgestellten Strategien auf Aktualität und Nachhaltigkeit zu prüfen und zu diskutieren.

Weiterlesen

Lembach 2015

Bericht von Dr. Dr. Norbert Mack

„Die Zahnarztpraxis im Regelwerk von Gesetzen und Verordnungen“ war der harmlos klingende Titel der diesjährigen Fortbildungsveranstaltung in Lembach. Im Laufe der Veranstaltung, die erstmals im liebevoll renovierten neuen Vortragsraum des „Cheval Blanc“ stattfand, sollte sich dann aber schnell herausstellen, dass dieses „Regelwerk“ für unsere Praxen, respektive für unsere Arbeit am und mit dem Patienten alles andere als harmlos ist. Erläutert wurden uns die relevanten Gesetze und Verordnungen von niemand geringerem als Herrn Prof. Dr. Thomas Ratajczak, einem der sicher renommiertesten Fachanwälte für Medizin- und Sozialrecht in Deutschland.

Gegliedert hatte er seinen Vortrag in 5 Themenbereiche:

  • Teil 1: rechtliche Grundlage des Medizinrechts (knappe Einführung)
  • Teil 2: GOZ-Update 2015
  • Teil 3: Patientenrechtegesetz
  • Teil 4: Bestechung und Bestechlichkeit im Gesundheitswesen
  • Teil 5: aktuelle Gesetzgebungsvorgaben

Bereits die „knappe Einführung“ hatte es in sich! Bedenkt man, dass schon allein die Basis des Medizinrechts auf einer Unzahl von Europa-, Bundes- und Landesgesetzen und Verträgen beruht, wird schnell klar warum hier kein Mediziner durchblicken kann, wenn er nicht gerade zufällig auch noch Fachanwalt für Medizinrecht ist.

Nachfolgend zur Veranschaulichung nur die Liste der Gesetze oder Verträge, die hier relevant sind:

Weiterlesen


Aus der Trickkiste der Kommunikation:

„Elegante Psychologie für die Praxis und das halbe Leben“

Herbert Prange

ORT: Lembach

von Oliver Hartmann

Trickkiste der KommunikationVom 30. Bis 31. März 2012 hatte Jürgen Menn die Freunde und Mitglieder der NEUEN GRUPPE zum Kurs nach Lembach eingeladen. Der Referent Herbert Prange studierte zunächst Sport- und Kunsterziehung, später Psychologie, Pädagogik und Soziologie. Neben Kurs- und Referententätigkeit begleitet Prange als Mentaltrainer Spitzensportler und Führungskräfte.

Mit 21 Teilnehmern war das Seminar in erfreulich kurzer Zeit vollständig ausgebucht.

Die Initiative zum Kursort Lembach verdanken wir unserem Ehrenmitglied Pit Beyer, der gleichzeitig Ehrenbürger der Stadt ist. Dabei ist es wichtig zu betonen, dass Qualität und Niveau des Kursprogrammes dem kulinarischen nicht nachstehen. Zu unserer besonderen Freude kamen Pit Beyer und Gattin zusammen mit dem Bürgermeisterehepaar am Freitag Abend in die traditionelle Elsässer Flammkuchen Stube.

Weiterlesen