Kategorie-Archiv: Berlin

 

CEREC Grund- und Aufbaukurs Berlin
Dr. Alessandro Devigus
26.-27. Januar 2018

Bericht von ZA. Manuel Limberger

cerec-2017-1

Der zweitägige Kurs für CEREC und CAD/CAM Grundlagen hatte das Ziel, den Anwender in kleinen Gruppen kompetent auf das CEREC-System vorzubereiten.

cerec-2017-2Berlin im Winter, nass und kalt. Aufgeheitert wurden die Teilnehmer von dem sympathischen Schweizer CEREC-Spezialisten Dr. Alessandro Devigus im modernen Fortbildungszentrum der Digital Dental Academy (DDA). Ein Fortbildungszentrum, das sich sehen lassen kann. Neuste Behandlungseinheiten, mehrere Laborplätze und natürlich modernes Design, gepaart mit der Kompetenz des Referenten versprachen ein lehrreiches Wochenende. Zu Beginn wurde der Programmablauf von Organisator Dr. Derk Siebers, klar festgelegt. Der zweite Tag versprach eine Live-Behandlung mit einer chairside-Implantatversorgung. Das Wort ging nun an den Referenten. Der erste Teil beschäftigte sich mit der aktuellen Software, deren Verbesserungen und Neuerungen. Das Wichtigste zu Beginn, das Scannen. Am Modell wurde demonstriert, wie man anhand der „5Swipes“ Methode, schnell und fehlerfrei die relevanten Strukturen erfasst und evtl. Fehler vermeidet. 1. Von okklusal 90 Grad nach palatinal schwenken, dann nach anterior, zurück im 45 Grad Winkel, nach okklusal schwenken, nach anterior, dann 45 Grad bukkal und zum Schluss 90 Grad bukkal. Ein wichtiger Tipp war, nie auf den Monitor sondern auf das Modell bzw. das zu scannende Objekt zu schauen. Erst nachdem die 5Swipes beendet sind, sind eventuelle Korrekturen vornehmen. Im anschließenden Programmdurchlauf wurde eine einfache Restauration, einer Krone, detailliert und live gescannt, am CEREC-Bildschirm konstruiert, modelliert und anschließend geschliffen. Passgenauigkeiten wurden von den Teilnehmern genau kontrolliert.

Weiterlesen

 

Neues aus Memmingen von PD Dr. Gerhard Iglhaut

Bericht von Christian Sommer, Berlin

memmingen17

„Wer aufhört, ständig besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein“ 

In diesem Sinne fand am letzten Oktoberwochenende 2017 eine Veranstaltung der Neuen Gruppe am Institut für dentale Forschung und Lehre (IdFL) in Memmingen statt, das direkt an die Praxis von Dr. Iglhaut angeschlossen ist und optimale Voraussetzungen für zwei äußerst interessante und lehrreiche Fortbildungstage bot.

Mitglied unserer Neuen Gruppe und Pastpräsident der DGI – PD Dr. Gerhard Iglhaut – präsentierte den Teilnehmern in einem zweitägigen Kurs sein Behandlungskonzept im Bereich der plastischen Parodontalchirurgie sowie seine Erfahrungen mit dem Einsatz einer neuen porcinen azellulären dermalen Matrix (Novomatrix).

Weiterlesen

Werteseminar der Neuen Gruppe

Dr. Derk Siebers

werteseminar-1Am Samstag, den 15.Oktober 2016 traf sich in Berlin ein Kreis von
NEUE GRUPPE Mitgliedern, um über die Werte und das Selbstverständnis unserer Gemeinschaft zu diskutieren, diese zu evaluieren und modern zu beschreiben bzw. in die heutige Zeit zu transferieren.

Weiterlesen

MINI-SYMPOSIUM

„Berlin ist immer eine Reise wert!“

 

Und somit nahmen es viele Kolleginnen und Kollegen zum Anlass der Hauptstadt mal wieder einen Besuch abzustatten. Das jedoch in diesem Falle nicht nur aufgrund der vielen Sehenswürdigkeiten und vielfältigen kulturellen Möglichkeiten, sondern für den Besuch der ersten Veranstaltung der NEUEN GRUPPE in Jahr 2016, welche gleichzeitig den Auftakt in das Jubiläumsjahr darstellte.

50 Jahre Neue Gruppe sind auch hier gleichermaßen Grund zur Anerkennen, als auch eine Verpflichtung für die Zukunft. Daher stand das am 20. Februar 2016 in Berlin Tiergarten stattfindende Mini-Symposium auch unter dem Motto,
Kompetenz nicht nur in der Zahnmedizin: ALLGEMEINMEDIZIN FÜR ZAHNÄRZTE.

Weiterlesen

Funktionsanalyse – Update

Kurs von Axel Bumann

ab2

Zum 25. Jahrestag der Deutschen Einheit fanden sich 19 Mitglieder und Freunde der Neuen Gruppe zum Kurs „Funktionsanalyse – Update“ in Berlin ein. Wir trotzten hartnäckig dem Jubiläumstrubel in der Hauptstadt und feierten stattdessen konzentriert „27 Jahre Manuelle Strukturanalyse“ mit Prof. Axel Bumann.

  Weiterlesen