Stuttgart, Liederhalle, 16.-18. November 2017

PROTHETIK 360°

51. JAHRESTAGUNG DER NEUEN GRUPPE

 

Trotz großer Fortschritte in der Zahnerhaltung, wie sie eindrucksvoll durch die FÜNFTE DEUTSCHE MUND­GESUNDHEITSSTUDIE (DMS V) belegt wurden, bleibt die Prothetik ein wichtiges Fachgebiet der Zahnmedizin.

Zum Ersatz fehlender Zähne stehen uns heute verschiedenste Methoden und eine noch größere Vielzahl an Materialien zur Verfügung: festsitzende und abnehmbare Versorgungen sowohl Zahn als auch Implantat getragen.

Versorgungskonzepte werden vorgestellt und ihre Indikationen und ihre Langzeitprognose soll diskutiert werden.

Ein zweiter Themenkomplex befasst sich mit der indikationsgerechten Materialauswahl und der sachgerechten Verarbeitung der Materialien in der klinischen Anwendung. Ziel ist es, einen Überblick über die Eigenschaften der verschiedenen Materialien zu bekommen und Sicherheit bei ihrer Anwendung im Praxisalltag zu erlangen.

Desweiteren geht es um Fertigungstechniken. Die Zukunft der Prothetik ist digital. Schon heute sind CAD/CAM Verfahren aus der zahnärzt­lichen Prothetik nicht mehr wegzudenken. Ein Ausblick auf das heute (noch) nicht Mögliche soll den Kongress abrunden.

Ich lade Sie herzlich ein zur 51. Jahrestagung der NEUEN GRUPPE am 16. – 18. November 2017 in die Liederhalle Stuttgart zu kommen.

Dr. Brigitte Simon

Präsidentin der NEUEN GRUPPE

 

Jahrestagung_2017_bilder

Vorkongress 7 Fortbildungspunkte
Donnerstag, 16. November 2017

09:00–15:00 Workshop 1 Prof. Dr. Petra Gierthmühlen, Düsseldorf: Vollkeramische Restaurationsmaterialien: Klinik und Wissenschaft

 

09:00–15:00 Workshop 2 Prof. Dr. Bjarni E. Pjetursson, Reykjavik/Island: Evidenzbasierte Behandlungsplanung in der zahn­ärztlichen Prothetik – Seminar mit Falldiskussionen

 

10:30–11:00 Kaffeepause

12:30–13:30 Mittagspause

 

16:00–18:00 NEUEN GRUPPE Mitgliederversammlung
Parallel Youngstertreffen

 

19:30 Begrüßungsabend – Design Offices Stuttgart Mitte Lautenschlagerstraße 23a, 70173 Stuttgart

jt2017-begruessung

Hauptkongress 16 Fortbildungspunkte
Freitag, 17. November 2017

08:45Dr. Brigitte Simon, Stuttgart: Eröffnung und Begrüßung
09:00Prof. Dr. Urs Brägger, Bern/Schweiz: Kosten und Nutzen von Investitionen in prothetische Versorgungen
10:30Kaffeepause & Besuch der Industrieausstellung
11:00Prof. Dr. Matthias Kern, Kiel: Minimierter Aufwand – maximaler Nutzen: Einflügelige Adhäsivbrücken und -attachments und das mittige Einzelimplantat im zahnlosen Unterkiefer
12:30 Mittagspause & Besuch der Industrieausstellung
13:30Prof. Dr. Bjarni E. Pjetursson, Reykjavik/Island: Zahn- oder Implantatgestützte Rekonstruktionen? Die sieben Schritte der Behandlungsplanung
15:00Kaffeepause & Besuch der Industrieausstellung

15:30PD Dr. Bogna Stawarczyk, M.Sc., München: Vom Plastik zum Hochleistungskunststoff. PAEK in der Zahnmedizin
16:15Prof. Dr. Sebastian Hahnel, Regensburg: Altersgerechte prothetische Zahnheilkunde (Arbeitstitel)
17:00Diskussion

19:30Festabend im Marmorsaal im Weißenburgpark Hohenheimer Str. 119 A, 70184 Stuttgart

jt2017-festabend

Samstag, 18. November 2017

09:00Dr. Tidu Mankoo, Windsor/England: Implant and interdisciplinary therapy, from single teeth to complex aesthetic & restorative dilemmas: the surgical & prosthetic keys to ­success*
10:30Kaffeepause & Besuch der Industrieausstellung
11:00Prof. Dr. Ingrid Grunert, Innsbruck/Österreich:
Totalprothetik – von konventionell bis digital 12:30 Mittagspause & Besuch der Industrieausstellung
13:30 Prof. Dr. Markus Blatz, Philadelphia/USA:
Ästhetische Prothetik für Zähne und Implantate. Materialien und ihre Verarbeitung in Labor und Praxis
15:00Diskussion
15:30Verabschiedung

19:00Tagungsausklang im „Gourmetrestaurant 5“ Bolzstr. 8, 70173 Stuttgart, www.5.fo

jt2017-abschluss

KOSTEN

WORKSHOP 1 – 16.11.2017
Bei Anmeldung bis 15.09.17
Mitglieder Kandidat € 320,-
Nichtmitglieder € 350,-
Inaktive MG Youngster Studenten € 220,-
(begrenzte Teilnehmerzahl)
danach
Mitglieder Kandidat € 390,-
Nichtmitglieder € 420,-
Inaktive MG Youngster Studenten € 290,-
(begrenzte Teilnehmerzahl)

WORKSHOP 2 – 16.11.2017
Bei Anmeldung bis 15.09.17
Mitglieder Kandidat € 320,-
Nichtmitglieder € 350,-
Inaktive MG Youngster Studenten € 220,-
(begrenzte Teilnehmerzahl)
danach
Mitglieder Kandidat € 390,-
Nichtmitglieder € 420,-
Inaktive MG Youngster Studenten € 290,-
(begrenzte Teilnehmerzahl)

KONGRESS 17.-18.11.2017
Bei Anmeldung bis 15.09.17
Mitglieder Kandidat € 570,-
Nichtmitglieder € 670,-
Inaktive MG Youngster Studenten € 320,-
Tageskarte Freitag oder Samstag Fr. € 420,- Sa. € 420,-
danach
Mitglieder Kandidat € 690,-
Nichtmitglieder € 790,-
Inaktive MG Youngster Studenten € 440,-

RAHMENPROGRAMM
Begrüßungsabend: Design Offices
Stuttgart Mitte, 16.11.2017
Tickets à 90,- €

Festabend: Marmorsaal
im Weißenburgpark, 17.11.2017
Inkl. Getränke
Tickets à 150,- €

Tagungsausklang:
Gourmetrestaurant 5, 18.11.2017
Exkl. Getränke
Tickets à 100,- €

 

 

 

ng-onlineanmeldung

 

 

pdficonDownload Anmeldeflyer

 

Preise inkl. 19 % MwSt.

Unsere AGBs finden Sie hier